Internationale Eisenwarenmesse: 01.–04.03.2020

#IEM2020
Die Bühne für Top Themen

EISENforum

Die Top-Branchenthemen auf der Bühne der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE.

Das EISENforum auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE

dSummit auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE

Auf der zentralen Bühne der EISENWARENMESSE dreht sich inhaltlich alles rund um das Thema Digitalisierung. Dienstleister, Lösungsanbieter und Portalbetreiber stellen nicht nur aus, sondern sind auch Teil eines spannenden Bühnenprogramms.

E-Commerce & Industrie 4.0 für die Hartwarenbranche

• Angebot und Beratung zur Digitalisierung

• Präsentieren und Informieren zu Lösungen und Strategien

• Vernetzen und Verbinden der Branchenteilnehmer auf Hersteller, Händler und Dienstleisterseite

• Ausblick und Appell zu anstehenden Entwicklungen, Chancen, Risiken und Zukunftsfragen

Ausstellung

Dienstleister, Lösungsanbieter und Portalbetreiber wie amazonbusiness, mercateo, nexMart und Rakuten präsentieren sich mit eigenen Messeauftritten. Aussteller und Fachbesucher haben so die Möglichkeit, mit den Anbietern in den direkten Dialog zu treten und die einzelnen Plattformen miteinander zu vergleichen.

Bühne

In dem zweitägigen dSummit wird das komplette Spektrum der Digitalisierung beleuchtet. Ein Vortragsprogramm rund um die Chancen und Risiken des E-Commerce sowie Vorstellungen von Online-Anbietern, die die Themen aus verschiedensten Perspektiven beleuchten.

Das dSummit auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE

BME-Einkäufertag auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V., BME, richtet erneut den BME-Einkäufertag rund um die Optimierung der Beschaffungsprozesse aus und weitet sein Programm auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE aus. Aktuelle Themen werden auf der Bühne präsentiert, die danach unter anderem im Get-Together diskutiert werden können.

Der BME-Einkäufertag auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE

Ihr persönlicher Ansprechpartner für das EISENforum

Hanna Helmhold
Eventmanagerin
Telefon +49 221 821-2754
E-Mail schreiben