Köln: 06.–09.03.2022 #IEM2022

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Suche Kontakt
INTERNATIONALE EISENWARENMESSE 2020
Digital Summit: Digitalisieren heißt wachsen: 5 Erfolgsfaktoren für B2B E-Commerce Projekte | Veranstaltung auf der INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN 2020
Koelnmesse GmbH

Digital Summit: Digitalisieren heißt wachsen: 5 Erfolgsfaktoren für B2B E-Commerce Projekte

Merken Seite teilen Details drucken in Kalender übernehmen Zurück zur Übersicht
02.03.2020 | 15:00 - 15:25 Uhr

Deutsch mit Simultanübersetzer
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
Köln

Die Veranstaltung

Digitale Transformation im B2B-Handel bedeutet nicht, einfach einen zusätzlichen digitalen Absatzkanal zu eröffnen. Vielmehr muss von der Produktion bis zum Vertriebsnetzwerk das Geschäftsmodell abgebildet und häufig neu modelliert werden.

Dabei haben Produzierendes Gewerbe und Großhändler in der User Experience dieselben Erwartungen wie progressive B2C Shops; aber ganz andere Ansprüche in Prozessgestaltung und Customer Service!

In diesem Vortrag geht es um die zentralen Faktoren, die E-Commerce gelingen lassen.

Anhand erfolgreicher Projekt-Cases wird deutlich, welche Rolle unter anderem Systemintegration über Schnittstellen, agile Projektmethoden und die Rolle des Product-Owners (PO) sowie Inhouse Daten und Datenqualität spielen. 

Die Freiburger OXID eSales AG ist einer der bekanntesten Anbieter von E-Commerce-Lösungen im deutschsprachigen Raum. Unternehmen wie die Deutsche Post, Edeka, Schiesser oder Metabo betreiben Onlineshops auf Basis der OXID Plattform. Team- und Projektleiter Alexander Mages zeigt, was sich aus den Erfolgen namhafter digital Player wie Mercedes Benz Gebrauchtteile Center oder Zeppelin Baumaschinen lernen lässt und gibt Tipps und Hinweise speziell für Maschinenbau und die Werkzeugbranche.