Internationale Eisenwarenmesse: 01.–04.03.2020

#IEM2020
„3D-Druck - Additive Fertigung“

Sonderschau 3D

In Zusammenarbeit mit der Zukunftsagentur HAUTE INNOVATION aus Berlin präsentiert die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE eine Sonderausstellung sowie ein Eventprogramm mit dem Schwerpunkt additive Produktion und Ersatzteilfertigung. Die Ausstellung gibt einen Überblick über Potentiale der additiven Produktion für den Baumarkt, den Fachhandel sowie Online-Handel, die Ersatzteilfertigung mit additiven Fertigungsverfahren und Einblicke in neue Geschäftsmodelle mit 3D-Druck & Co.

Sonderschau 3D auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE

Potential hoch 3D

Eine der wichtigsten Trend-Technologien für die Hartwarenbranche ist der 3D-Druck: Die spannenden Potentiale der additiven Produktion, Einblicke in die Ersatzteilfertigung mit additiven Fertigungsverfahren und Ausblicke auf völlig neue Geschäftsmodelle finden Besucher der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE geballt auf der Sonderschau „3D-Druck - Additive Fertigung".

In Zusammenarbeit mit der Zukunftsagentur HAUTE INNOVATION bietet die INTERNATIONALE EISENWARENMESSE hier einen perfekten Überblick über die Möglichkeiten und den Stand der Dinge der Zukunftstechnologie.

Im Rahmen der Ausstellung zeigen Aussteller aus aller Welt Best Cases sowie State of the art-Verfahren und Produkte - und im Vortragsprogramm präsentieren renommierte Experten aus aller Welt den Fachbesuchern wertvolles Know-how und exklusive Einblicke.

Besucher der Sonderschau 3D auf der INTERNATIONALEN EISENWARENMESSE
Heidrun Eichhorn

Ihr persönlicher Ansprechpartner für die Sonderschau 3D

Heidrun Eichhorn
Eventmanagerin
Telefon +49 221 821-3903
Telefax +49 221 821-2866
E-Mail schreiben