Köln: 03.–06.03.2024 #IEM2024

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
  Oliver Ellermann | Speaker auf der INTERNATIONALE EISENWARENMESSE KÖLN 2022

Speaker

Oliver Ellermann

Merken Seite teilen Zurück zur Übersicht

Oliver Ellermann

Oliver Ellermann erlernte den Beruf des Stahlhändlers in der 1980er-Jahren-bei Ravené-Possehl in Berlin. Im Anschluss war er dort drei Jahre im Innen- und Außendienst für den Bereich Edelstahl/NE-Metalle tätig, bevor er an die TU Berlin wechselte und sein BWL-Studium als Diplom-Kaufmann abschloss. Mitte der 1990er-Jahre begann er bei Klöckner & Co in Duisburg im Vertriebsmarketing mit weiteren Stationen beim Klöckner-Stahlhandel in München und Nürnberg.
Oliver Ellermann gründete die erste lagerhaltende Klöckner-Niederlassung in Tschechien und arbeitete zwei Jahre als Geschäftsführer für Klöckner Commerciale in Italien. Er kehrte als Niederlassungsleiter des Klöckner-Stahlhandels nach Berlin zurück und baute das Bearbeitungszentrum in Velten bei Berlin auf, welches er als Niederlassungsleiter ebenfalls führte. Nach seinem Wechsel zu Bredemeier-Possehl in Braunschweig wurde er im Zuge der Übernahme durch Arcelor zum Mitglied der Geschäftsführung bei Ravené-Schäfer berufen.
Seit 2007 ist Oliver Ellermann Vorstand der BDS AG und seit 2015 Vorstand der Stiftung des Deutschen Stahlhandels.
Er absolvierte den Master-Fernstudiengang „Weiterbildung und Personalentwicklung“ an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena.

Themenschwerpunkte

Einkauf Beschaffungsprozesse BME Einkäufertag EISENforum


loading